Mario Mazzer

Mario Mazzer schloss 1978 sein Architekturstudium an der Polytechnischen Hochschule Mailand ab und erhielt 1979 sein Diplom als Industriedesigner an der Polytechnischen Hochschule für Gestaltung in Mailand. Dort absolvierte er in den 1970er Jahren eine Ausbildung in Zusammenarbeit mit den Meistern des italienischen Designs und gründete 1980 Mario Mazzer Architects in Conegliano Veneto. Er hat als Referent an zahlreichen Konferenzen und Kongressen teilgenommen. 1996 erhielt er eine Ehrenauszeichnung bei der ID Annual Design Review in New York. Seine Produkte wurden mehrfach im ADI Design Index und im International Design Yearbook ausgewählt. Im Jahr 2001 veröffentlichte er seine Monographie: Thinking about Things: Mario Mazzer Designer. 2004 wurde er in "The Design Encyclopedia", Moma New York, aufgenommen. Er erhielt mehrere Auszeichnungen wie "Good Design Award", "Red Dot Award", "IF Product Design Award". Heute besteht das Studio aus Architekten, Ingenieuren und Innenarchitekten und verfügt über eine dreißigjährige Berufserfahrung. Mario Mazzer Architects bringt seine Erfahrung in einer Vielzahl von Projekten in Italien und im Ausland ein. In der Architektur entwirft er Wohn- und Geschäftshäuser, Hotels und Ferienanlagen, Sportstätten und Bahnhöfe. Er beschäftigt sich auch mit Restaurierung und Renovierung, Stadtplanung und Sanierung.

Produkte entworfen von
Mario Mazzer

  • Icon
  • Plume
  • Zoe